KINDERZAHNBEHANDLUNG

Gerne und angstfrei zum Zahnarzt? Das ist durchaus auch bei Kindern möglich. Kinder nehmen ihre Umgebung auf eine besondere Art und Weise wahr. Wir versuchen unseren kleinen Patienten einen positiven Einstieg am Zahnarztsessel zu geben. Mit genügend Eingewöhnungszeit und spielerischen Erklärungen wollen wir dem Kind das nötige Vertrauen geben.

Die Prophylaxe und die möglichst kariesfreie Erhaltung des Milchgebisses ist bei der Betreuung Ihres Kindes oberstes Ziel. Wenn bereits kariöse Zähne eine Behandlung notwendig machen, gehen wir mit kindgerechten Erklärungen Schritt für Schritt auf die notwendige Therapie ein.

Fissurenversiegelung: Manche Stellen an den Zähnen können nur schwer gereinigt werden. Betroffen davon sind vor allem das Fissurensystem (sichtbare Rillen) an der Kaufläche, aber auch "Grübchen" und "Rillen". Nach Reinigung und Desinfektion der Zahnoberfläche werden diese Einziehungen mit einem speziell dafür produzierten Kunststoff behandelt. Nach sorgfältiger Politur haben Bakterien keine Chance mehr, in die Tiefe vorzudringen und dort Karies zu verursachen.